being touched - berührt sein

Massage, Mediation und Ergotherapie in Kassel

Dem Körper positive Emotionen schenken

Esther_44.jpg

Wie Sie sicher wissen, bestimmen unsere Gefühle und Emotionen die Gesundheit stärker als allgemein angenommen. Unser Körper selbst ist es, der nach positiven Emotionen verlangt. Unsere Körperzellen möchten jeden Tag zum Lächeln gebracht werden. Aber wie können wir das erreichen?

Vereinfacht gesagt entstehen Glücksgefühle durch die Ausschüttung von Hormonen und Neurotransmittern. Zu diesem Körperglück führt die innere Balance und auch die Zuwendung von Außen. In einer Umarmung versteckt sich mitunter das ganz große Glück, manchmal vielleicht auch in einer wohltuenden Massagebehandlung.

… Berührungen sind die elementarste und heilsamste Form unserer Kommunikation … Durch die Berührung eines anderen Menschen werden wir gewiss, dass wir selbst da sind. Diese Sicherheit bekommen wir durch keinen anderen Sinn … das Tastsinnessystem dient also der Existenz-Versicherung …“
Zitate aus dem Artikel „Vom Berühren der Seele“ von Martin Grundwald

streithahn-1.png

Und was ist der gefährliche Gegenspieler des Körperglücks und unserer inneren Balance? Stress. Vor allem durch psychosoziale Faktoren wie Konflikte (in Familie und Partnerschaft, am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft) wird Stress ausgelöst. Hier kann die Mediation für Klärung und neue Verbindung sorgen – eine wichtige Grundlage für Entspannung und Wiederherstellen der inneren Balance.

Wenn der Körper in seiner Funktion Schaden genommen hat, begleiten wir Sie gerne im Rahmen der Ergotherapie dabei, wieder größtmögliche Selbstständigkeit in ihren Alltag zu bringen. Sie finden so ein neues, vertrauensvolles Verhältnis zu Ihren Fähigkeiten.

Meine drei Schwerpunkte:

Massage

Mediation

Ergotherapie

Vereinbaren Sie Ihren Termin:

Über das Telefon: 015750150956

per E-Mail

über das Kontaktformular